Bereit für
die kleinste Revolution?

AMOAIR vollendet Ihre Hygiene-Routine! Bei einer herkömmlichen Standardreinigung mit Wischtechnik können maximal 60% der schädlichen Mikroorganismen von Oberflächen beseitigt werden. Mit dem bewährten AMOAIR-System schaffen Sie weitere ca. 40%.

Damit sind die allermeisten der schädlichen Mikroorganismen aus dem Raum und den Oberflächen entfernt.

Ein ganz neuer
Hygiene Standard!

Milliarden winziger AMOAIR-Aeorosole werden vernebelt und desinfizieren auch schwer oder nicht
zugängliche Schattenflächen. Damit sind die allermeisten schädlichen Mikroorganismen aus dem Raum und
den Oberflächen entfernt. AMOAIR hinterlässt dabei keine Rückstände.

Das Produkt wird über einen Luftbefeuchter oder ein vorhandenes Lüftungssystem vernebelt.

Die winzigen natürlich abbaubaren Desinfektions-Aerosole entfernen die allermeisten der schädlichen Mikroorganismen.

Die AMOAIR-Aerosole lösen sich rückstandslos auf und hinterlassen einen hygienisch sicheren Raum.

AMOAIR am Berliner Ensemble

News &
Updates

Das Berliner Ensemble vollendet mit AMOAIR seine Hygiene-Routine.

Hier wird bereits auf maximale Sicherheit geachtet.

Vorsorge ist besser als Nachsorge.” Das wissen unsere Kundinnen und Kunden aus Wirtschaft, Kultur und Industrie,
weshalb sie auf die Hygiene-Lösung von AMOAIR vertrauen.”

Occulto
wildgrün allgäu lodge

Biohotel Schwanen

INFORMATIONEN ANFRAGEN ÜBER DIE

AMOAIR

Systemlösung

Wir legen großen Wert auf zufriedene Kundinnen und Kunden. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen maximalen Service. Füllen Sie einfach unser Anfrageformular aus und erhalten Sie in Kürze Ihre individuelle AMOAIR-Systemlösung.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden! Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

SO EINFACH GEHT’S!

 

Kontaktformular
ausfüllen & abschicken.

 

Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und senden Ihnen ein attraktives Angebot zu.

 

Sie entscheiden sich für AMOAIR und profitieren von vollendeter Hygiene.

Wir beraten Sie gerne.

Noch eine letzte Frage. Verfügen Sie über eine Lüftungsanlage?